Beratung – kompetent und vertraulich

Das Beratungsteam der Bar jeder Sicht berät Lesben, Schwule, Bisexuelle,  Trans* und Intersexuelle jeden Alters und ihre Angehörigen zu unterschiedlichen Anliegen. Ebenso solche, die auf der Suche nach ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität sind. 

Mögliche Beratungsthemen:

  • Coming out
  • sexuelle und geschlechtliche Identität
  • Kinderwunsch und Regenbogenfamilien
  • Probleme im sozialen Umfeld (Eltern, Schule, Freundeskreis, Arbeits- und Ausbildungsplatz)
  • Diskriminierung, Mobbing
  • Lebenskrisen
  • LSBT*I im Alter
  • Liebe, Sexualität, Paar- und Beziehungskonflikte
  • Hinweise auf weitere Beratungs- und Therapiemöglichkeiten sowie auf Selbsthilfegruppen

Unser Beratungsteam

Alle Beratenden haben Erfahrung mit lesbischem, schwulem, queerem bzw. trans* Leben und sind für die Beratung qualifiziert. Es handelt sich daher vorrangig um eine Peer-Beratung. Die Beratenden arbeiten ehrenamtlich.

Die Beratung ist vertraulich, die Wahrung des Privatgeheimnisses (Schweigepflicht) ist gewährleistet. Angeboten wird Beratung, keine Psychotherapie. Die Beratung wird von der Stadt Mainz gefördert und ist für die Ratsuchenden kostenfrei. Sie findet in der Regel nach Terminvereinbarung im persönlichen Gespräch in unseren Räumlichkeiten statt.
Möchtest du einen Termin vereinbaren?
Dann melde dich gerne unter Tel. 0174 4985286 oder
beratung@barjedersicht.de
Diese Seite teilen oder ausdrucken
X