Juni

Mi290620:15Kino am MittwochGenderation Kontakt: Bar jeder Sicht Art:Veranstaltung

Wann

(Mittwoch) 20:15

Was

Genderation

Deutschland 2021, 88 Min., OmU

20 Jahre nach „Gendernauts“ kehrt Monika Treut nach Kalifornien zurück, um die Protagonist_innen ihres bahnbrechenden Filmklassikers wiederzutreffen. Sandy Stone, Susan Stryker, Stafford und Max Wolf Valerio waren einst Pionier_innen der Trans*-Bewegung und lebten wie ihre Unterstützerinnen Annie Sprinkle und Beth Stephens fast alle in der damaligen Außenseitermetropole San Francisco. Heute sind sie zwischen 58 und 84 Jahre alt, und kaum eine_r kann es sich noch leisten, in der Stadt zu wohnen. Die aggressive Gentrifizierung hat die trans* Community von einst verdrängt. Unter der Trump-Regierung stehen erkämpfte Trans*-Rechte massiv unter Beschuss.

Im Wechsel von heute und gestern beschreibt die Doku, wie die Gendernauts in ihre Identitäten hineingewachsen und beruflich angekommen sind, Familien gegründet haben und wie ihre Energie bis heute wirkt: Ihr Aktivismus hat sich über die Zeit verändert. Doch die Kämpfe gehen weiter, und neue Perspektiven sind hinzugekommen.

Eintritt frei dank der Förderung durch die Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität (dgti)

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt

Bar jeder Sichtinfo@barjedersicht.de

X