August

Sa270814:00QUEER gelesen – queeres Lesefestival Lesungen aus den Anthologien "Wie ein bunter Traum"Art:Veranstaltung

Wann

(Samstag) 14:00

Was

„Wie ein bunter Traum“

Anlässlich des 21. Geburtstages des Blogs QUEER gelesen erschienen am 29.03.2022 zwei queere Benefizanthologien speziell für Kinder und Jugendliche. 18 Autor*innen haben LGBTIQA*-Geschichten für Kinder ab 10 und Jugendliche ab 12 geschrieben, die in den Bänden “Kindertäume” und “Teenie-Träume” erschienen sind. Am 27.08.2022 werden beide Anthologien im Rahmen des queeren Lesefestivals “QUEER gelesen” in der “Bar jeder Sicht” vorgestellt.

Der Erlös aus den Verkäufen geht an den Verein „Queer Lexikon“, eine Online-Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die Fragen zu romantischer, sexueller und geschlechtlicher Vielfalt haben.

Mehrere teilnehmende Autor*innen werden vor Ort sein und einen Einblick in ihre Kurzgeschichten geben.

Lesefestival “QUEER gelesen”

Nach dreijähriger Pause meldet sich das queere Lesefestival zurück – etwas kleiner zwar, dafür aber noch bunter. Am 26. und 27. August 2022 findet QUEER gelesen in der Bar jeder Sicht in Mainz statt, geplant sind bunte, queere Lesungen, die alle Facetten des Regenbogens abdecken.

Das Lesefestival “QUEER gelesen”, das sich ausschließlich queerer Literatur verschreibt, fand 2014 zum ersten Mal in Wiesbaden statt.

X