Juni

Di110619:00krumm & scheppStammtisch der Mainzer Foodsharing-InitiativeArt:Gruppentreffen

Wann

(Dienstag) 19:00

Was

Seit 2013 ist Foodsharing in Mainz aktiv, seit 2022 ist Mainz auch offiziell Foodsharing-Stadt. Inzwischen holen rund 1700 Foodsaver:innen bei circa 110 kooperierenden Betrieben noch genießbare Lebensmittel, die nicht mehr verkauft werden, ab und fairteilen diese im Anschluss kostenfrei.
Aus dieser lokal engagierten Mainzer foodsharing-Gruppe entwickelte sich im Jahr 2021 eine weitere Initiative: das foodsharing-Café „krumm & schepp“. Dieses soll als Begegnungsort dienen und neben der Gemütlichkeit eines familiären Cafés zusätzlich den Austausch über die globale Bedeutung unseres Umgangs mit Lebensmitteln in den Mittelpunkt stellen.
Heute trifft sich „krumm & schepp“ bei uns zum Stammtisch: „Kommt vorbei, um über unser Projekt zu plaudern, Ideen beizusteuern oder einfach, um uns kennenzulernen und euch mit Gleichgesinnten zu vernetzen! Vielleicht habt ihr ja auch Lust, bei uns mitzumachen?“
Bitte anmelden bei floriane@krumm-schepp.de , damit wir einen groben Überblick über die Zahl der Teilnehmenden bekommen.
X