Ausstellung „Nanu?*“ bis zum 09.12. im Haus des Erinnerns

November 10, 2022 / Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Nanu?*“ bis zum 09.12. im Haus des Erinnerns

Aktuelles

Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt existierte schon immer und überall. Jede Region hat dazu ihre eigene, bisher kaum erforschte Geschichte. Die Ausstellung „Nanu?* – Geschlechtliche Vielfalt in der Pfalz gestern und heute zeigt die historische Entwicklung sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in der Pfalz von der Antike bis heute. Vom 15.11. – 09.12. ist sie im Haus des Erinnerns (Flachsmarktstr. 36, 55116 Mainz) zu sehen zu diesen Zeiten:

Montag bis Mittwoch: 10–12 und 13–16 Uhr
Donnerstag: 10–12 und 13–18 Uhr
Freitag: 10–12 und 13–14 Uhr

Im Rahmenprogramm gibt es diese Veranstaltungen:

Dienstag, 15.11., 18:00 Uhr: Ausstellungseröffnung mit Kuratorin Dr. Sabine Klapp (Direktorin des Instituts für pfälzische Geschichte und Volkskunde sowie der Pfalzbibliothek Kaiserslautern)

Dienstag, 22.11., 18:00 Uhr: Der „Schwulenparagraf“ – Geschichte einer Verfolgung
Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Die für Dienstag, 29.11. geplante Vorstellung der Studie „Gleichgeschlechtliche Liebe in Mainz 1933-1945“ muss leider ins Frühjahr 2023 verschoben werden.

Ausführliche Infos zu allen Veranstaltungen im Flyer

Zu allen Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten: cornelia.dold@haus-des-erinnerns-mainz.de

ZURÜCK
Diese Seite teilen oder ausdrucken
X