Fragebogen zum Erfahrungsaustausch zu Stiefkindadoptionen in Mainz und Umgebung

Juni 10, 2020 / Comments (0)

Support

Viele lesbische Paare mit Kinderwunsch müssen nach der Gründung einer Familie durch den Prozess der Stiefkindadoption. Im Fall der Zwei-Mütter-Ursprungsfamilien wurde trotz Öffnung der Ehe bisher versäumt, das Abstammungsrecht anzupassen, so dass die jungen Familien trotz Ehe oder Lebenspartnerschaft diesen oft langen und teilweise beunruhigenden Prozess durchlaufen müssen.
Der Fragebogen dient dem Erfahrungsaustausch von Zwei-Mütter-Ursprungsfamilien in Mainz und Mainzer Umland. Die Ergebnisse sollen nicht dazu dienen, einzelne Personen wie Hebammen, Notar*innen oder Ärzt*innen zu denunzieren, sondern Empfehlungen zu geben, um negative Erfahrungen künftig zu vermeiden.

Es werden subjektive Erfahrungen abgebildet, daher ist es sinnvoll, dass sowohl die Gebärende als auch die Nicht-Gebärende jeweils einen eigenen Bogen ausfüllen.

Hier den Fragebogen Stiefkindadoption als ausfüllbares PDF herunterladen.

Ausgefüllte Fragebögen bitte per E-mail an: Fragebogen@barjedersicht.de oder per Post an LBSK e.V. Hintere Bleiche 26 in 55116 Mainz. Die ausgefüllten Bögen können außerdem beim Servicepersonal der Bar jeder Sicht abgegeben werden.

Eine Zusammenfassung der Auswertung kann über info@barjedersicht.de angefragt werden.

ZURÜCK

Diese Seite teilen oder ausdrucken
X